Cannabislegalisierung in Deutschland!
Neuigkeiten
Argumente
Politik
Verein
Aktionen
Medienprojekt
Infos über Cannabis
Hanf & Recht
Politik international
Studien
Bücher
Links
Suchen
Kontakt
in English in English
 

Cannabis 2002 — Samstag, 4. Mai 2002

Million Marijuana March

Bitte beachten Sie unsere Übersicht von Berichten zum MMM 2002:

Tausende demonstrierten für Cannabisreform [CLN#61, 10.05.2002]
Übersicht: 2001, 2002, 2003, 2004

Am ersten Samstag im Mai wurde wieder weltweit für die Legalisierung von Cannabis demonstriert. Am 6.05.2000, 5.05.2001 und 04.05.2002 fanden zahlreiche Veranstaltungen weltweit statt.

Der nächste MMM findet am 03.05.2003 statt. Machen Sie von ihrem Grundrecht auf freie Meinungsäusserung gebrauch und setzen Sie ein Zeichen! Die folgende Tabelle zeigt, wo in Deutschland und Österreich in den letzten drei Jahren Veranstaltungen stattfanden:

Ort: 2000 2001 2002
Flensburg-DemonstrationDemonstration
HamburgKulturveranst.Kulturveranst.Politischer Abend
Bremen--Demonstration
Braunschweig--Infostand
Wolfenbüttel--Infostand
DüsseldorfDemonstrationDemonstrationDemonstration
Köln-InfostandInfostand
BerlinDemonstrationDemonstrationDemonstration
Leipzig-DemonstrationDemonstration
Hessen-Demonstration
Alsfeld
Kulturveranst.
Marburg
TrierDemonstrationDemonstration?
FrankenthalDemonstration-?
Stuttgart--Infostand
Freiburg--Infostand
NürnbergDemonstrationDemonstrationDemonstration
München--Demonstration
im August
Luxemburg (LU)--Demonstration
Vorarlberg (AT)-Infostand/HanffestHanffest
Wien (AT)?(2.06.2001)Demonstration
Bern (CH)??Demonstration
Zürich (CH)??Demonstration

Wollen Sie am 03.05.2003 mitmachen?

  • Suchen Sie die nächste Stadt wo etwas geplant ist?
  • Wollen Sie selbst in Ihrer Stadt eine Demonstration organisieren?
  • Wollen Sie selbst in Ihrer Stadt einen Infostand organisieren?
  • Wollen Sie Flugblätter machen, verteilen oder bei der Werbung helfen?
Schreiben Sie uns bitte eine Email und wir unterstützen Sie dabei. Marlon Werkhausen hat sich freundlicherweise als Ansprechpartner für potenzielle Erstorganisatoren einer Demonstration zur Verfügung gestellt. Hier ist eine Kurzanleitung zur Organisierung einer Demonstration. Hier ist unser Flugblatt für die Cannabiskampagne!
Mailingliste zur Vorbereitung: Hier klicken und abschicken.

In den folgenden Städten in Deutschland und Österreich fanden am 05.05.2001 Veranstaltungen statt bzw. ist am 4.05.2002 etwas geplant:

Berlin
Kontakt: Pressesprecher des Bündnis Hanfparade e.V.
E-Mail:
Martin@africandance.de,
Tel: 030-29 49 02 01
Fax: 030-29 49 04 37
Wie auch im Vorjahr wird vom Bündnis Hanfparade e.V. eine Demonstration organisiert.
Start: 12 Uhr mittag am Oranienplatz in Berlin-Kreuzberg. Demonstrationszug durchs Stadtzentrum. Abschlusskundgebung um 14 Uhr an der Weltzeituhr am Alexanderplatz (Berlin-Mitte).
Dort gibt es Reden, Infostände, Hanflebensmittel und Musik.
Bericht zu Berlin 2002
Aufruf zum MMM in Berlin 2002
Informationen zur Veranstaltung vom Vorjahr (2001)

Hamburg
Kontakt: Martina Katzsch <hanftv@sensimilla.com>, Tel. 040-4394493
Kulturhaus Eppendorf, ab 20 Uhr: 2002 Million Marijuana March
Politisches Beisammensammensein - Diskussionen - Musik
Bericht von 2001

Bremen
Kontakt: Silke <lieder@web.de>, 0179-180 25 25
Demonstration-Kundgebung-Fest
Start am Bahnhofsplatz (12.00 Uhr) - Kundgebung am Goetheplatz (13.00 Uhr)
Bericht zu Bremen 2002
Aufruf zum MMM in Bremen 2002

Flensburg
Kontakt: Peter Bluhm <peter-bluhm@foni.net> oder Tel/Fax:
Irene: 04632-871771 Peter: 0461-13620
http://www.hanf@sh8.de/
Infostand ab 11:00, Demo ab 13:00: Holmnixe (Fussgängerzone)
Bericht zu Flensburg 2002
Bericht mit Fotos von der Veranstaltung 2002
Aufruf von Peter Bluhm (2002)
Hanf & Aktion im hohen Norden
Demonstration im Jahre 2001

Braunschweig
Kontakt: <cannabislegal@gmx.net>
Drogenpolitischer Infostand in Braunschweig am 4.05.2002.

Wolfenbüttel
Kontakt: ['solid]-Wolfenbüttel <solid-wf@gmx.de>
Die Wolfenbütteler Ortsgruppe des PDS-nahen Jugendverbands ['solid] veranstaltete am 4.5. einen Informationsstand in der Wolfenbütteler Innenstadt zum Thema "Cannabislegalisierung". Etwa fünf Stunden lang hatten Passanten Gelegenheit, sich zu informieren. Am Stand meldeten sich vor allem Unterstützer der Legalisierung.

Düsseldorf
Kontakt: Marlon Werkhausen <Marlon@gesellschaftsprobleme.de> Tel: 0172-7591795
http://www.achtungbewegung.de/
14-22 Uhr Kniebrücke / Rheinpromenade (in Landtagnähe)
Bericht zu Düsseldorf 2002
Bericht auf indymedia.org: Marijuana March in Düsseldorf - ein Erlebnissbericht
Düsseldorfer Veranstaltung 2001

Köln
Kontakt: grow!Club CannaCom e.V.: 0221 941 90 25
grow! redAktion: 0221 56 26 347
Infostand von grow! in Zusammenarbeit mit Mitgliedern das VfD und akzept e.V.
Fussgängerzone Ecke Hohestrasse/Brückenstrasse, 10:00-16:00h
Bericht zu Köln 2002

Leipzig
Kontakt: parade@feinkost13.org
Tel: Rolf 0179/4550182 oder Lexy 0341/8611116
Fax: 0341/3013432
Bericht zu Leipzig 2002
Pressemitteilung zum 4.05.2002 in Leipzig
MMM in Leipzig 2001 (2001)

Marburg
Kontakt: Grüne Hilfe Hessen, c/o Jo, Tel/Fax: 06631/801512
Cafe Am Grün, 19:30
Hanfevent Liberation Day
mit Weltmusik (Live), Redebeiträgen und Hanf Cannabis Marihuana Infos.
Bericht zu Marburg 2002
Programm der Alsfelder Versammlung vom Vorjahr (2001)
Bericht von der Veranstaltung in Alsfeld 2001

Stuttgart
Kontakt: <info@drogenpolitik.org>, http://www.drogenpolitik.org
VfD-Infostand (ca. 11:00 bis 17:00 Uhr) zur Cannabiskampagne, Ecke Königstrasse und Büchsenstrasse (in Zusammenarbeit mit der Drogenhilfe Göppingen).
Die Veranstaltung fiel wegen organisatorischer Probleme und wegen schlechten Wetters aus.

Freiburg/Breisgau
Kontakt: <info@drogenpolitik.org>, http://www.drogenpolitik.org
VfD-Infostand zur Cannabiskampagne, Ecke Kaiser-Joseph-Strasse - Schiffstrasse.

Nürnberg
Kontakt: <emanuel@kotzian.de> Tel. 0911-535433, http://www.gj-bayern.de

Million Marijuana March 2002 - 04.05.2002 Nürnberg

14.00 CET - LIBERATION DAY DEMO 2002

ANNAPARK, U-Bahn Maffeiplatz, (Demo durch die Innenstadt zur Lorenzkirche)

16.00 CET - LIBERATION DAY ACT 2002

LORENZKIRCHE, U-Bahn Lorenzkirche, Gregor Gysi, Ulrich Maly (OB-Nürnberg), Claudia Roth (alle angefragt) & guter Musik (garantiert!)

18.00 CET - LIBERATION DAY DANCE 2002

K4- Königsstr.93 großer Festsaal, Sound: 12 DJ/MC-MIX FOR LIBERATED PEOPLE (Reggae-Hiphop)

DIE 10 GEBOTE!:

1) ab 25.03.02 gibt es 15000-20000 flyer (je nach sponsorenlage)

2) diese können kostenlos unter angabe der versandadresse bei emanuel@kotzian.de geordert werden.

3) wir hängen in der nürnberger szene plakate aus (aber nur wenige, da wir diese per hand nachbearbeiten müssen) ca.30 stück

4) suchen wir noch dj für das abendspektakel, die für eine kleine aufmerksamkeit unsererseits eine halbe bis dreiviertel stunde auflegen email: emanuel@kotzian.de

5) für die demo suchen wir noch leute, die sich eine ordnerbinde umschnallen!

6) transparente - plakate sind erwünscht - gerne sponsern wir auch bei bedarf die materialkosten! (bitte rechnungen mitbringen) !! stangen dürfen nicht dicker als 2,00 cm im durchmesser betragen, sonst gelten sie als waffen!!

7) paradewägen müssen vorher angemeldet werden! emanuel@kotzian.de

8) organisationen,vereine sind herzlich willkommen und dürfen gerne auch ein grußwort bei der abschlußkundgebung halten (2,5 min) info an emanuel@kotzian.de

9) sonstige hilfs- und spendenangebote sind herzlich willkommen - die veranstaltung kostet uns 3000 euros!

10) infoupdate wird hoffentlich bei www.cannabislegal.de veröffentlicht - sonstige fragen? emanuel@kotzian.de

Bericht zu Nürnberg 2002
Bericht vom MMM in Nürnberg (2002)
Bericht vom MMM in Nürnberg (2001)

München
Die Veranstaltung wurde auf voraussichtlich Mitte August verschoben. Wir brauchen noch Unterstützung, sowohl bei der Bekanntmachung als auch bei der Finanzierung.

Luxemburg
Kontakt: <initiativ@act4cannabis.lu>, Tel: 00352 26 53 08 95
Geplant ist eine Pressekonferenz und Flugblattaktion. Kontaktadresse:

LIFE
53, Val des Aulnes
L-3811 Schifflange
http://www.act4cannabis.lu/

Feldkirch, Bregenz, Bludenz (Vorarlberg/AT)
Kontakt: <kontakt@legalisieren.at>
Feldkirch: 3. Hanffest
Veranstaltet von Legalize! Österreich und der Bürgerinitiative Cannabis
4. Mai ab 20 Uhr in der Sonderbar
Eintritt: 8 Euro, 4 Euro für Schüler
Programm:
- Gauls Gräslekunde (Ulrich Gabriel)
- Rechtsberatung (Gebhard Heinzle)
- Günther Sohm, Wolfi Pachner
- Statements von Prominenten (Brandtner, ev. Hagen)
- Präsentation BIC und L!Ö
- Lind Wall (Reggae)
- DJ-Line

Im Vorjahr fand am 05.05.2001 ein Hanfinfotag in Feldkirch in Kombination mit einer Pro-Legalisierungs-Party in Bregenz am Abend statt:
Bericht aus Feldkirch und Bregenz (2001)
Flyer zur Legalize-Party in Bregenz (2001)

Wien (AT)
Kontakt: Bushdoctor.at
Tel. +43 (01) 524 04 40
Fax. +43 (01) 524 04 24
Hanffeuer 5
16:00 Europaplatz (Westbahnhof) - Mariahilferstr. - Burgring - 18:00 Heldenplatz
http://kloster.dbb.at/hf5/
Dieses Jahr findet die 5. Auflage des traditionellen "Hanffeuers" am 4.05. als Teil des weltweiten Million Marijuana March statt. Am 5.05.2001 gab es noch keine Veranstaltung. Das Hanffeuer 4 fand am Samstag, den 2.06.2001 statt.
Pressemitteilung der Veranstalter des Hanffeuer 4 (2001)
Bericht von der Veranstaltung (2001)

Bern, Zürich (CH)
Kontakt: Schweizer Hanfkoordination <info@hanf-koordination.ch>
http://www.hanf-koordination.ch/
Telefon: +41 (0)31-398144
Bericht zu Zürich 2002
Bericht zu Bern 2002

Nur wenn Sie mitmachen können Sie etwas ändern!

Bitte besuchen Sie auch:

Hanffeuer in Wien: